Potenzial: Rückenwind für saubere Energie

Eine zukunftsfähige Energiepolitik muss Umwelt- und Klimaschutz, Wirtschaftlichkeit und Versorgungssicherheit gleichermaßen verfolgen. Erneuerbare Energien wie die Windkraft leisten hierzu einen wichtigen Beitrag.

 

Die Vorteile der Windenergie liegen wie bei anderen erneuerbaren Energien darin, dass sie durch die Vermeidung von Treibhausgasen dem Klimawandel entgegenwirken und nachhaltig sichere Energie bereitstellen. Windenergie ist Zukunft: Eine einzige moderne Windkraftanlage kann bis zu 2.000 Haushalte versorgen.

 

Bereits heute liefert die Windenergie schon den größten Anteil erneuerbaren Stroms. Das Potenzial der Windenergie für die Zukunft ist jedoch noch längst nicht ausgeschöpft. Auch wenn der Wind an der Küste am stärksten weht, lohnt es sich auch in Süddeutschland, auf Windenergie zu setzen. Der stärkere Wind in großen Höhen kann fast überall in Deutschland genutzt werden. Zudem werden im Zuge des „Repowering“ viele alte Windenergieanlagen durch wenige moderne und leistungsstarke Anlagen ersetzt. Das bedeutet, dass immer weniger, aber leistungsstärkere Windenergieanlagen immer mehr Strom erzeugen werden.

 

Quelle: Agentur für Erneuerbare Energien, Potenzialatlas Deutschland

Aktuelles

Der Verein „Klimaschutz - Bayerns Zukunft e.V.“ führt derzeit eine...
» mehr

Startschuss der bayernweiten Aktion des BWE am Freitag, den 5. Mai um 15:30 Uhr an...
» mehr

Die Bürgerwindräder an den Standorten Gollhofen-Rodheim, Adelhofen-Gollachostheim...
» mehr